Archiv

Yuki-Geschichte Teil 1

Angefangen hat das alles an einem verregneten Tag...

 

Ich hatte Langeweile und natürlich auch Zeit, denn fernsehen konnte ich leider auch nicht, (die Gründe dazu werde ich jetz einfach mal nicht nennen) wobei gerade Avatar käme.

Also überlegte ich mir eine weitere Figur für die Serie. Ich beschloss die Figur "Yuki" zu benennen. Sie sollte schwarze Haare haben und von der Feuernation kommen. Desswegen bekamen ihre Augen eine, für die Feuernation typische, goldene bis braune Farbe.

Ich habe mal versucht sie zu malen; natürlich ist sie mir nicht außerordentlich gelungen und in Wirklichkeit sieht sie viel schöner aus, aber schaut erstmal nur...

8.10.07 13:49, kommentieren

Es gelang mir nicht das Bild in mein Blog einzufügen, aber ich hoffe, das ist nicht so schlimm.

Nun denn, ich denke ich sollte mit der eigentlichen Geschichte anfangen.

(Da Yuki erst in Folge 10/1 auftaucht, werde ich damit beginnen)

Informationen über ihre Herkunft

Geboren wurde sie in der Feuernation. Kurz nach der Geburt wurde ihr Vater umgebracht. Aus Angst, dass ihrer Tochter gleiche Schicksal blüht, bringt Yukis Mutter sie zu einer Familie im südlichen Wasserstamm.

Dort wächst sie auf. Sie erlernt das Wasserbändigen und alle Sitten und Braüche des Stammes. Sie und Katara sind zu besten Freundinnen geworden. Und plötzlich kehrt der Avatar zurück.

 

Buch 1 Wasser Kapitel 10 Jet der Rebell

Während sich Aang, Katara und Sokka sich mit Jet herumschlagen, passiert wo anders auf der Welt etwas gaaanz anderes...

Jemand verübte gerade einen Anschlag auf Yuki (warum auch immer). Alles um sie herum brannte und ehe sie sich versah steckte sie zwischen umgefallenen Baumstämmen fest. Als ihr nun einer auf den Kopf zu fallen schien und sie dachte ihr letztes Stündlein hat geschlagen, da kam jemand, warscheinlich hatte er ihren Schrei gehört und kickte den Baumstamm ohne große Mühe weg. Er half ihr hoch und als sie ihm ins Gesicht schaute bemerkte Yuki, dass sie die Person nicht kannte. Eine Narbe erstreckte sich über sein linkes Auge und Ohr. (Ihr habt es sicher schon erraten. Der Junge der vor ihr stand war Zuko) Er nahm sie mit auf sein Schiff.

 

1 Kommentar 8.10.07 14:29, kommentieren

Buch 1 Wasser Kapitel 12 - Der Sturm

Was gibt es dazu zu sagen die Folge verläuft, wie sie verlaufen sollte und ohne Abschweifungen.

Yuki beibt weiterhin auf dem Schiff.

9.10.07 10:01, kommentieren

Buch 1 Wasser Kapitel 18 - Der Meister der Wasserbändiger

Während Iroh einen nächtlichen Spaziergang ausübt und das Schiff in die Luft geschleudert wird verlieren Zuko und Yuki sich. Beide denken der jeweils andere ist tot.

Deswegen reist Yuki alleine weiter zum Nordpol und trifft dort auf Katara...

9.10.07 10:11, kommentieren

Buch 1 Wasser Kapitel 19 + 20

Als das Mädchen vom Südpol freundet sich Yuki mit Aang und Sokka an und kämpft mit ihnen gegen die Feuernation.

9.10.07 10:20, kommentieren

Yuki Geschichte - Teil 2

Wie ihr sicher schon bemerkt habt ist die ganze Geschichte in drei Teile geteilt (Buch 1+2+3). Wenn nicht dann wisst ihr es jetzt.

Yuki wollte mit den drein mitreisen, doch irgendetwas in ihr sagte ihr, dass sie bleiben sollte. Also reiste sie alleine weiter und in einem kleinen Dorf im Erdkönigreich trifft sie auf jemand bekannten... 

9.10.07 10:30, kommentieren